Horizontentdecker… das sind wir, Jan & Alisa.

Wir sind Vollblut-Weltliebhaber und begeisterte Essensentdecker.

Kennengelernt haben wir uns während unseres Studiums 2010 auf einem Weinfest. Und da stand auch schnell fest: das mit uns passt wunderbar.

Der erste gemeinsame Urlaub fand nur wenige Monate nach unserem ersten Aufeinandertreffen statt und wir merkten beide, dass wir gemeinsam die Welt entdecken wollen.

Seitdem haben wir teilweise in Schweden, Thailand und den USA studiert und gelebt und nutzen auch jetzt als Teil der arbeitenden Bevölkerung jede freie Zeit zum Reisen und „den Horizont zu entdecken“. Wir haben lediglich die bekannten 30 Tage Urlaub im Jahr und die Wochenenden, um unserer Leidenschaft nachzugehen. Unser Bekanntenkreis macht Scherze, wenn wir mal zuhause sind 😉

Was all unsere Reisen ausmacht ist, dass wir stets versuchen preisbewusst unterwegs zu sein. Während unserer Studentenzeit war das die Voraussetzung, heute freut es uns einfach, wenn wir ein „Schnäppchen“ machen. Das bedeutet nicht, dass wir in Hostels übernachten oder mit suspekten Airlines fliegen, sondern dass wir oftmals auch die Ziele nach dem aktuellen Flugpreis entscheiden, dann aber auch gerne die Business Class nutzen. Als Studenten hatten wir die Zeit zum Reisen, aber kein Geld. Heute haben wir das Geld, aber wenig Zeit. Deshalb wollen wir unsere Reisezeit so angenehm wie möglich und dennoch spannend gestalten.

Folge uns, wenn du gemeinsam mit uns den Horizont entdecken und dabei noch den ein oder anderen Tipp haben möchtest, wie du deine Wochenenden und den Jahresurlaub sinnvoll zum Reisen nutzen kannst.